Kundgebung Verbrennung Freigemessener Abfälle 02.12.2020

Am Mittwoch, den 2.12. versammeln wir uns um 11.45 vor der Oberpfalzhalle, um gegen die Verbrennung von freigemessenen Abfällen in unserem Müllkraftwerk zu demonstrieren. Ab 12 tagt dort nämlich die Verbandsversammlung des Zweckverbands Müllverwertung Schwandorf. Der Nothilfevertrag mit Grafenrheinfeld endet dank des breiten Widerstandes voraussichtlich Ende des Jahres. Unsere Forderung bleibt aber bestehen: Keine Verbrennung freigemessener Abfälle im MKW Schwandorf! Auch nicht aus Isar I und Isar II.

Verwandte Artikel